PRESSEINFORMATION Hundefreunde gründen Verein „Leinenlos am Deister“

PRESSEINFORMATION Nr. 01/2015

Mit über 100 Mitgliedern einer Facebook-Gruppe im Rücken und nach einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Januar haben Hundefreunde aus Springe und Umgebung am vergangenen Sonntag (22.02.2015) die Parole „Free Waldi!“ in die Tat umgesetzt und einen Verein gegründet. Das gemeinsame Ziel der zwölf Gründungsmitglieder von „Leinenlos am Deister“ ist es, eine sehr große und gut eingezäunte Freilauffläche zu finden, auf der Hunde 365 Tage im Jahr rennen und toben können. Das geht derzeit in ganz Niedersachen wegen des generellen Leinenzwangs während der Brut- und Setzzeit nicht.

Das Dutzend Gründer hat die Beitrittserklärungen und das Protokoll im Hotel-Restaurant Berggarten in Eldagsen unterzeichnet. In den Vorstand wurden – jeweils einstimmig – gewählt:

  • 1. Vorsitzender: Olaf Wiegmann
  • 2. Vorsitzende: Anabel Borchers
  • 3. Vorsitzender: Axel Becker
  • Kassenwartin: Iris Wiegmann

Nun läuft die Eintragung ins Vereinsregister, damit „Leinenlos am Deister“ bald das Anhängsel „e. V.“ führen darf. Parallel verhandelt der Verein bereits über zwei mögliche Flächen. Das frisch gebackene Vorstandsquartett ist sich sicher: „Wenn wir erst mal eine Fläche gepachtet haben, auf der unsere Hunde leinenlos laufen können, kommen bestimmt noch weitere Mitglieder dazu. Ein paar mehr dürfen es gern noch werden.“

» Presseinformation Nr. 01/2015 als PDF-Datei herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.